Bernstorffstraßenfest

Bernstorffstraßenfest

Das unkommerzielle und deshalb sehr charmante Bernstorffstraßenfest an der Grenze von Schanze, Altona und St. Pauli, fand bisher meist an dem Tag des Sternschanzenfestes statt. Die Kravall-Veranstaltung ist berechtigterweise abgesagt und so rückt dieses kleine Straßenfest mehr in den Fokus. Ich kanns nur empfehlen, es ist für alle – natürlich nicht für die braven Vorstädter und Randgebietler – was dabei, für klein und groß, jung und alt, Punk und Krank, Theatermacher und Kinderbemalerin am Samstag, den 14. September 2013 ab 10.oo Uhr. Die Bernstorffstraße findet sich zwischen Stresemannstraße und Thadenstraße.

Das Bernstorffstraßenfest ist von Nachbarn für Nachbarn: Seit jeher nicht-kommerziell hat das Bernstorffstraßenfest einen besonderen Charakter. Neben einem bunten Programm für Klein und Groß, dem Flohmarkt und einem Verpflegungsmix, gibt es auch immer ein super Musikprogramm … und manche Überraschung

Einige Programmpunkte beim Bernstorffstraßenfest 2013

12.00 Uhr Clown Robin
14.00 Uhr Piratas de Samba
14.30 Uhr Das KlezmerJazzRumba Projekt
15.30 Uhr Schmitten
17.00 Uhr Max von Klonk (Comedy)
18.00 Uhr Two Trees Left
19.00 Uhr Lux Gold
20.00 Uhr TIPP! Die Güte
21.00 Uhr Karolina Kingdom

„Schuld ist Norbet Blüm“ by Die Güte

2. Bühne mit starken Toback
19.30 Uhr Gruppe 80 (Punkrock/NDW aus Bremen)
21.00 Uhr Dogs on Sail (Punkrock aus Hamburg)
Ab 22.00 Uhr geht’s in der Hostel-Bar weiter mit DJ Spider Mahone

Bernstorffstraßenfest

14. September 2013
Ca. von 10.00 bis (offiziell) 23.30
Umsonst und draußen

Bernstorffstraße
22767 Hamburg

www.facebook.com/bernstorffstrassenfest

Hinterlasse eine Antwort

*