Web DevCon 2011 – Web-Entwickler-Konferenz in Hamburg

Fachchinesisch ist eine der leichteren Sprachen, mit denen ein Webentwickler auftrumpfen kann. Um die neusten Abstraktionen auf ihrer Nerd-Tauglichkeit abzuklopfen trifft sich die Web-Entwickler-Gemeinde nun erstmals zur Web DevCon 2011 im Hamburger Hotel Inter-Continental. Am 17. und 18. Oktober 2011 geht es um Trends, Lösungen und Know-how der professionellen Entwicklung von Webanwendungen!

Neben politischen Aktivisten und Akteuren der Kunst-Szene zählen Web-Entwickler zu jenen Gruppierungen, die sich nur untereinander verständigen können – und wollen. Alle anderen müssen gefälligst draußen bleiben. Dies zeichnet ja auch eine Elite aus, dass sie eine eigene Sprache hat. Hilft aber nichts wenn wir im Internet weiter kommen wollen. Dann treffen wir uns und reden mal drüber …

Web DevCon 2011 und Geek & Poke - Simply Explained PROJEKT PLAN
Geek & Poke: Simply Explained „Project Plan“

Auf der Web DevCon erfahren Webentwickler alles, was sie für Ihre tägliche Arbeit wissen müssen. Das Vortragsprogramm wird zusammengestellt von Tech Chair Markus Stäuble und einem Advisory Board mit den Branchenexperten Christian Wenz (Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webtechnologien und Web-Sicherheit), Patrick Lobacher (Digital-Native, Entwickler, Berater, Trainer und Autor zum Thema Web Development; Geschäftsführer der Agentur typovision*) und Max Bold (Chefredakteur des Fachmagazins PHP-Journal).

Web DevCon 2011 – Web-Entwickler-Konferenz in Hamburg – Programm als PDF

Web DevCon 17. und 18. Oktober 2011
Hotel Inter-Continental Hamburg
Fontenay 10
20354 Hamburg
Preise siehe Website
2-Tages-Ticket für den 17. – 18. Oktober 2011
EUR 699,- zzgl. MwSt. (Frühbucherpreis bis 07. September 2011)
EUR 799,- zzgl. MwSt. (Normalpreis)
Studententicket
EUR 149,- zzgl. MwSt. (Nur gültig mit aktuellem Studentenausweis)

http://www.web-devcon.de

Foto: Philip Kromer

Hinterlasse eine Antwort

*