Truck Stop – Traditionelles Weihnachtskonzert am 22.12. im CCH Hamburg

Truck Stop – Traditionelles Weihnachtskonzert am 22.12. im CCH Hamburg

Eine deutsche Country-Band das ist wie Lagerfeuer aus Strom, wie Indianer in Ostfriesland, wie eine Frau im Mond. Und dennoch hat die legendäre und lange Zeit einige Countryband TRUCK STOP in Deutschland seit Jahrzehnten eine treue Fangemeinde. Vor allem das Weihnachtskonzert der Barden mit den Cowboyhüten ist ein Ereignis, ähnlich wie die Bagaluten Wiehnacht von Trofrock. Kurz vor Weihnachten ist es wieder so weit: Ich möcht´ so gern Dave Dudley hör´n, Hank Snow und Charlie Pride mit TRUCK STOP im CCH.

Fans von TRUCK STOP haben sich das Datum längst notiert: Am 22.12.2012 um 20 Uhr gibt es wie jedes Jahr das große Weihnachtstreffen der Country-Music-Fans, diesmal im CCH Hamburg, Saal 2. Mit dem Weihnachtskonzert läutet Europas Country-Band No.1 das Jubiläumsjahr 2013 ein: 40 Jahre mit Cowboy-Hut.

Auf dem Weihnachtsprogramm stehen viele Überraschungen: Als besondere Hommage an den im August verstorbenen Sänger Lucius Reichling werden neben der Band auch die Gründungsmitglieder Eckart Hofmann und Rainer Bach als Gäste dabei sein. Eckart Hofmann, Flötist und Saxophonspieler, gehörte bis 1978 zu der Urbesetzung. Rainer Bach, Komponist, Musiker und Sänger, hat viele Hits mitgeschrieben, unter anderem den legendären Song „Der wilde, wilde Westen“.
Natürlich sind auf der Bühne dabei: Cisco Bernd: Gesang & Gitarre; Andreas Cisek: Gesang & Gitarre; Uwe Lost: Bass, Akkordeon & Gesang; Knut Bewersdorff: Pedal Steel, Dobro, Gesang, Gitarre; Teddy Ibing: Schlagzeug & Unterhaltung; Dirk Schlag: Lead-Gitarre.


Truck Stop – Take it easy, altes Haus 1979 in der ZDF-Hitparade

Die Fans im CCH schnuppern mal wieder den Duft von Country, Freiheit und einer Prise Lagerfeuermelancholie. Und „die Cowboys der Nation“ vermitteln dabei ihre ganz eigene, entspannte Sicht auf das Leben. Natürlich dürfen auch die Weihnachtsklassiker von TRUCK STOP nicht fehlen, bei denen das Publikum garantiert mittanzt, mitsingt und die mitgebrachten Cowboyhüte schwingt.

Das Jubiläumsjahr von TRUCK STOP steht vor der Tür und die Planungen laufen auf Hochtouren. Schon jetzt steht fest: Die Fans können sich auf viele Überraschungen freuen. Nicht nur, dass die Musiker bald mit einer Jubiläums-CD in Produktion gehen, es sind auch viele Extraveranstaltungen zum 40-Jährigen für die Fans geplant.

TRUCK STOP

Traditionelles Weihnachtskonzert
Samstag, den 22.12.12 um 20.00 Uhr

CCH Hamburg

Marseiller Straße 2
20355 Hamburg

www.truck-stop.de

Hinterlasse eine Antwort

*