re-rite. Du bist das Orchester!

re-rite. Du bist das Orchester!

Kennt ihr Igor Strawinskys Le Sacre du printemps? Ist wahrscheinlich auch gut so. Denn das ist ziemlich anstrengendes Orchesterwerk und begründete nach tumultartigen Szenen während seiner Uraufführung 1913 die „moderne Musik“. Jetzt gibt es die multimediale, interaktive Ausstellung dazu im Kaispeicher der „Kulturbaustelle“ der Hamburger Elbphilharmonie. Der Besucher kann hier zusammen mit dem Orchester auf den Leinwanden ordentlich auf die Pauke hauen. Deswegen: re-rite. Du bist das Orchester!

Nach der gefeierten Inszenierung des »Human Requiem« im Herbst 2012 auf der Plaza der Elbphilharmonie gibt es im Frühsommer ein weiteres außergewöhnliches Ereignis auf Europas bekanntester Kulturbaustelle: Die Elbphilharmonie Konzerte bringen re-rite. Du bist das Orchester!, eine multimediale Inszenierung von Igor Strawinskys Orchesterwerk Le Sacre du printemps(engl. The Rite of Spring, dt. Das Frühlingsopfer), in den Kaispeicher des entstehenden Konzerthauses.

Am 29. Mai 2013 jährt sich die skandalumwitterte Uraufführung eines der größten Werke der Musikgeschichte zum 100. Mal: Strawinskys Le Sacre du printemps, das mit revolutionärer Musik ein heidnisches Opferritual in Töne fasst, verstörte die Menschen 1913 derart, dass es während der Premiere zu tumultartigen Szenen kam. Seither gilt das Werk als Geburtsstunde der musikalischen Moderne und begeistert bis heute nicht nur die Fans klassischer Musik. Einmal mitten im Orchester sein, zwischen Geigen, Pauken und Trompeten, einmal körperlich im Klang baden, den die Instrumente ringsum verströmen, einmal die dynamische Interaktion erleben, die den Dirigenten und seine Musiker verbindet – was bisher nur denjenigen möglich war, die ein Instrument spielen, steht bei re-rite. Du bist das Orchester! allen offen. Für die Hamburger Inszenierung im Kaispeicher der Elbphilharmonie-Baustelle filmten 29 Kameras während eines Sacre-Konzertes das renommierte Philharmonia Orchestra London unter seinem Chefdirigenten Esa-Pekka Salonen aus teilweise spektakulären Perspektiven. Bei re-rite. Du bist das Orchester! können die Besucher die einzelnen Musiker nun auf großen Videoscreens hautnah in Aktion erleben, mit dem Schlagwerker auf die große Trommel hauen oder einmal selbst zum Taktstock greifen.

Das Musikvermittlungsprogramm Angedockt: re-rite. Du bist das Orchester! bietet ein umfangreiches Rahmenprogramm für Kinder, Schüler, Jugendliche und Erwachsene an: von Sonderführungen, Schulbesuchen und Open-Dance-Workshops bis zu einem Mitspiel-Konzert in der Ausstellung. Außerdem ist der Eintritt für Schulklassen frei.

re-rite. Du bist das Orchester!

Multimediale Musikausstellung
Von Mittwoch, den 8.5. bis Mittwoch, den 29.05.2013
Öffnungszeiten: So-Mi 10-18.00 Uhr und Do-Sa 10-21.00 Uhr
Tickets: Erwachsene € 5,- (Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren € 3,-)
Schulklassen (mit Anmeldung): freier Eintritt“
Donnerstags ab 19 Uhr freier Eintritt (Tickets nur nach Verfügbarkeit ab 18 Uhr an der Tageskasse)
Tickethotline: 040/357 666 66

Kaispeicher der Elbphilharmonie

Am Kaiserkai
20457 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*