Jazz Open Hamburg in Planten un Blomen – Umsonst und draussen

Jazz Open Hamburg in Planten un Blomen – Umsonst und draussen

Zum 18. Mal veranstaltet das Jazzbüro Hamburg das Jazz Open Hamburg-Festival 2013. Am Wochenende, Samstag und Sonntagnachmittag, den 22.-23. Juni 2013 ab 15.00 Uhr gibt es wundervollen Jazz umsonst und draußen in der Musikmuschel Planten un Blomen.

„Das aussergewöhnlichen Festival im Herzen der Stadt Hamburg hat mittlerweile Kultstatus erlangt“, so die Veranstalter Jazzbüro Hamburg. Und weiter: „… Sommer in Hamburg. Die Menschen strömen in die Parks, Sonnenhungrige genießen die warmen SonnenStrahlen, Kinder toben, gegenüber grillt eine Großfamilie… und plötzlich, von irgendwoher, fliegen Töne in die Ohrmuschel der Parkbesucher. Was da klingt ist teils vertraut, teils eigenartig, teils schön, teils schräg – und lockt, herauszufinden, woher die Klänge kommen…“

Das ist Jazz. Und Jazz ist vielfälitg. Jazz ist leben. Umsonst und draußen ist ebenfalls Leben und der Sommer in Hamburg gehört einfach zu einem wundervollen, urbanen Leben.

Jazz Open HamburgJugend Jazzt 2012„: Das KBP-Trio.

Das Jazz Open Hamburg-Programm ist übersichtlich aber ausgesucht. Zwei Nachmittage voller Musik umsonst und draußen.
22. Juni 2012
15.00 Uhr: KBP-TRIO
16.20 Uhr: DAGEFOER
17.40 Uhr: DJANGO DELUXE
19.00 Uhr: NDR BIGBAND & MICHAEL GIBBS
20.20 Uhr: DANIEL STELTER QUARTET

Auf Youtube zusammengestallt von Jazzbüro Hamburg: Bands bei Jazz Open Hamburg 2013. Die Playlist startet mit Dagefoer „Monkeys and Lions“ und endet vorläufig mit Eric Schäfer & The Shredsz. Abspielen lohnt sich

23. Juni 2012
15.00 Uhr: SCHUMANNIZE
16.20 Uhr: YOUNG, RICH AND FAMOUS
17.40 Uhr: JOSCHEBA & BAND
19.00 Uhr: ERIC SCHÄFER & THE SHREDSZ
20.20 Uhr: GABRIEL COBURGER QUINTET feat. CLAUS STÖTTER

Jazz Open Hamburg 2013

Samstag und Sonntag, den 22. und 23. Juni 2013 ab 15.00 Uhr
Panten un Blomen
Musikmuschel
20355 Hamburg
Eintritt frei!

www.jazzbuero-hamburg.de

Hinterlasse eine Antwort

*