Fino’s Finest – 2. RMH Soundcheck in der Rindermarkthalle St. Pauli

Fino’s Finest – 2. RMH Soundcheck in der Rindermarkthalle St. Pauli

War ich noch nicht drin, in der Rindermarkthalle St. Pauli am Rande des Heiligenfestfeldes, zwischen Millerntorstadion und U-Bahn Feldstraße. Für mich ist das Neuland. Aber das hier ist eine wunderbare Gelegenheit, sich die Sache mal näher reinzuziehen. Denn tatsächlich für lau gibt es große Stimme, mitreißende Beats, packende Melodien beim Fino’s Finest – 2. RMH Soundcheck

The Mighty Howard

Mighty Howard – Revolution Time (Oficial Video)

Howard Booker Bridges wurde in den USA geboren. Wie viele andere Künstler begann auch er seine Reise mit der Musik als kleiner Junge in der Kirche. Nachdem er lange Amerika und Europa bereiste, wohnt er jetzt in Hamburg und arbeitet als Sänger, Dj, MC, und Moderator. Howard beschäftigt sich mit diversen Reggae-, Elektro- und Jungle-Soundsystemen und war mit seiner Band THE MOTIVATORS auf internationalen Tourneen durch Europa unterwegs. Howard hat in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Auftritten in Portugal, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Tschechien, Italien und seinem Heimatland Amerika die Massen begeistert und teilte bereits verschiedene Bühnen und Studios mit vielen Musikern und Produzenten wie The Wailers, Nina Hagen, Dubmatix, Vibronics und Jazzlegenden wie Bob Dorough und Roy Ayers

Catharina Boutari aka Puder
Puder (Catharina Boutari) – Großstadtkonkubinen

Vater Ägypter. Mutter deutsch. In Österreich geboren. Beinahe in Beirut gelandet. Dann aber in der Nähe von Köln groß geworden. Landkind mit Großstadt im Kopf. Mit 14 erste eigene Band. Nach Hamburg geflohen. Dort Opernregie studiert. 1996 Gründung des Indie Rock-Trios Uh Baby Uh, 2000 das erste Album „Missy“ aufgenommen und in Sydney von Simon Sheridan (Embrace) gemischt. Fortan kontinuierlich durch Deutschlands Clubs getourt. Vom Kritiker-Poll des Hamburger Abendblatts zu einem der besten Liveacts der Stadt gekürt. Seit 2004 solo, das EP „2 Einhalb Minuten Deutschland“ erscheint. 2006 erste Aufnahmen für das neue Album „Tanzschule Boutari“. „Nimm Mich Nicht Mit“ wird vorab auf dem Emi/Abendblatt Sampler „Gestatten Wir kommen Aus Hamburg“ veröffentlicht. 2008 erscheint das Album „Tanzschule Boutari“ in Kooperation mit dem Label Tiefdruckmusik. Seit 2010 ist Catharina mit ihrem Projekt Puder und zahlreichen Produktionen unterwegs.

Marshall Titus

Marshall Titus „I Will“ music video

Der aus Chicago stammende Sänger & Songwriter, Produzent und Schauspieler Marshall Titus ist ein Multi-Talent, dessen Musik, Attitüde und Stil die Soul-Musik neu definiert. „Meine Musik ist eine wahre Widerspiegelung von dem, was ich bin: Ein Künstler, der sich nicht von aktuellen Trends oder Traditionen beeinflussen lässt. Vielmehr lasse ich mich von der inneren Sehnsucht nach kreativem Schaffensdrang leiten.“ Bei Marshall beginnt alles mit DER Stimme. Die tiefe Leidenschaft macht Marshalls Timbre genauso unverkennbar, wie seine rauhe Stimme, durch welche man bei seiner Musik sowohl Triumphe als auch Verluste, direkt aus dem Leben gegriffen, hören kann. Es sind Momente, die eingefangen werden und wie akustische Momentaufnahmen klingen. Man sieht es, man fühlt es: Vintage, sinnlich und geerdet!

Karolina Kingdom

Karolina Kingdom – Get up (Song Almased Werbung 2014)

Seit November 2012 gibt es Karolina Kingdom – gegründet von den Freunden Jannik Petersmann (git) und Leon Feickert (git/voc), die seit Juni 2012 in verschiedenen Projekten zusammenarbeiteten. Nach und nach fanden sie auch die anderen Bandmitglieder: Jonathan Bittner (drums), Jakob Jürgens (piano) hat zunächst häufiger ausgeholfen, bis er im Juni 2013 schließlich fest in die Band aufgenommen wurde. Karolina Kingdom haben einen charmanten Indie-Rock-Pop-Sound, der an Bands wie „Bastille“ oder „Kings Of Leon“ erinnert, ist aber tatsächlich nicht festzulegen….eben dann doch einfach Karolina Kingdom und definitiv ohrwurmtauglich. Durch die vielen Liveauftritte (Hurricane 2013, SeasonOpening der Hamburg Freezers, unzählige Clubauftritte) wächst die Fangemeinschaft, jedes Konzert zieht viele neue in die Reihen. Kaum jemand kann dem entgehen und man wundert sich, sie (noch) nicht im Radio zu hören. So geht gute Popmusik! Momentan sind sie im neuen Almased-TV Spot mit dem song „get up“ zu hören. Die erste EP „an inch off the ground“ wurde zum großen Publikumserfolg.

Fino’s Finest – 2. RMH Soundcheck

Am Samstag, den 28. Februar 2015 um 20.00 Uhr
Eintritt frei!
Moderiert von Mighty Howard

Rindermarkthalle St. Pauli

Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg

Präsentiert von Fino Vino & RMH St. Pauli

Hinterlasse eine Antwort

*