ESC-Clubkonzert in der Großen Freiheit

ESC-Clubkonzert in der Großen Freiheit

Der Deutscher ESC-Vorentscheid findet unter anderem bei einem Clubkonzert in Hamburg in der Große Freiheit 36 statt. Am Donnerstag, den 19. Februar 2015 heißt es dort: Bühne frei für Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich – unser Song für Österreich!

Rund 1270 Videos wurden eingereicht, diese zehn haben sich mit ihren Bewerbungen durchgesetzt: Aden, Alisson Bonnefoy, Ann Sophie, Ason, Klangpoet, Lars Pinkwart, Lou, Moonjos, Sendi und Sophie sind die Acts, die beim Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich: Clubkonzert am 19. Februar 2015 in Hamburg auf der Bühne stehen. Einer von ihnen wird eine Wildcard für den deutschen ESC-Vorentscheid bekommen – wer, das entscheiden die Zuschauerinnen und Zuschauer. Musikalischer Gast des Clubkonzerts ist Mark Forster, der auch zu den Bewerbungen für die Wildcard aufgerufen hatte. Das NDR Fernsehen, der ARD-Digitalkanal Einsfestival sowie die Internet-Plattformen eurovision.de und eurovision.tv übertragen das Clubkonzert aus der Großen Freiheit am Donnerstag, 19. Februar 2015, um 22.00 Uhr live. Den deutschen ESC-Vorentscheid, die Show Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich, zeigt das Erste am Donnerstag, 5. März, um 20.15 Uhr live aus der Arena an der Expo-Plaza in Hannover. Moderatorin beider Shows – Clubkonzert und Vorentscheid – ist Barbara Schöneberger. Janin Reinhardt führt die Interviews im „Green Room“.

Thomas Schreiber, ARD-Unterhaltungskoordinator: „Zahlenmäßig weniger Videos als 2014, dafür eine Top-Qualität – die Idee des Clubkonzertes für musikalische Talente und Newcomer ist angekommen. Herzlichen Dank allen Bewerbern für ihr Vertrauen. Jetzt versuchen wir, auf St. Pauli eine wilde Show zu machen.“

Beim ESC dürfen maximal sechs Personen auf der Bühne stehen. Am Tag des Finales am 23. Mai 2015 müssen die Teilnehmer ihr 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Songs – maximale Länge: drei Minuten – dürfen erst nach dem 1. September 2014 veröffentlicht worden sein.

Mit dabei beim Clubkonzert in der Großen Freiheit: alle Musiker in dieser Youtube-Playlist. Viel Spaß, Kinners!

Ich finde sehr gut Aden Jaron, Klangpoet und ASON. Ich mag weniger Junge Leute, die hier ernsthaft auf Drama machen und mit dem ganzen Programm verbaler Leidenschaften im neusten Lichteffekt dahinschmachten. Nein, hier fehlt es tatsächlich an Humor. Man hat das Gefühl, die jungen Leute nehmen sich selbst viel zu ernst. Schade. Aber … mal sehen!

ESC Clubkonzert Hamburg 2015

Am Donnerstag, den 19.02.2015 um 21.00 Uhr
Tickets 16,50 € zzgl. Gebühren

Große Freiheit 36

Große Freiheit 36, 22767 Hamburg

www.unser-song-fuer-oesterreich.de

Hinterlasse eine Antwort

*