Markt der Völker im Museum für Völkerkunde

Markt der Völker im Museum für Völkerkunde

Der Markt der Völker im wunderbaren Museum für Völkerkunde an der Rothenbaumchaussee ist ein zauberhafter Kreativmarkt in der Vorweihnachtszeit. Nicht verpassen, es warten großartiges Kunsthandwerk und viel Kultur auf Groß und Klein.

In diesem Jahr heißt das Motto des Marktes der Völker „Vielfalt Afrika“! Apropos Afrika! Ich freue mich und erinnere mich an einen tollen Besuch in Völkerkundemuseum vor einigen Jahren:

Der 29. Markt der Völker lädt zu einer Weltreise durch die Vielfalt des internationalen Kunsthandwerks ein: Über 80 Aussteller präsentieren auf einem bunten Basar Kreatives, Handgefertigtes und Nützliches von allen Kontinenten – eine Möglichkeit für erste, außergewöhnliche Weihnachtseinkäufe. Der diesjährige Themenschwerpunkt „Vielfalt Afrika“ hält neben kulinarischen Spezialitäten ein buntes Rahmenprogramm ganz im Zeichen Afrikas bereit: Kaffeeverköstigung, Tanzvorführung, Workshops, Angebote für Kinder und vieles mehr. Programmhighlight ist das traditionelle Tanztheater „Tänze und Rhythmen Westafrikas“ von DIAMORAL am 14. November.

Der Markt der Völker im Museum für Völkerkunde Hamburg

Markt der Völker 2015

Themenschwerpunkt: Vielfalt Afrika!
Vom 12. – 15. November 2015
Eröffnung Mittwoch 11. November 2015 von 18 – 22.00 Uhr
Eintritt 8,50 und ermäßigt 4,- EUR (bis 18 Jahre frei)
HAPPY HOUR: Jeden Abend von 20.00 – 22.00 Uhr gelten vergünstigte Eintrittspreise: 3,- € und ermäßigt 2,- €

www.voelkerkundemuseum.com

Museum für Völkerkunde Hamburg

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Foto: © Museum für Völkerkunde Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*