Hinz&Kunzt Literaturausgabe 2011

Die Hinz&Kunzt-Literaturausgabe 2011 ist seit dem 15. November 2011 bei den Strassenverkäufern für schlappe € 6,80 zu erwerben. Das Heftchen ist bis zum Rand mit Literatur befüllt. Große Namen, kleine Geschickten. Siegfried Lenz, Doris Dörrie, Wladimir Kaminer, Roger Willemsen … um nur einige zu nennen.

Das Literaturheft passt wunderbar in die kalte, dunkle Jahreszeit, wärmt Herz und Hirn und das ist genau das, was beim Kauf der Hinz&Kunzt-Literaturausgabe geschieht. Ich kaufte es bei einem besonders sympathischen Verkäufer hier in Ottensen. Ich glaube er ist auch bei anderen Käufern sehr beliebt und erzählte, dass er noch Familie habe, sein Sohn in Thailand lebe, sein 95-jähriger Vater in Holland, er neuerdings eine Wohnung hätte und noch viel mehr. Weil er kein Heft mehr dabei hatte, da er alle zehn Exemplare an seine „Stammkunden“ abgeliefert hätte, verabredeten wir uns für den darauf folgenden Abend an gleicher Stelle. Das hat wunderbar geklappt. Er war sehr zufrieden mit dem Erfolg der Hinz&Kunzt-Literaturausgabe 2011. Und ich bin es auch.

Ich finde Hinz&Kunzt toll. Niemand muss betteln, alle behalten ihre Würde und jeder hat etwas davon. Die einen ein kleines, selbst verdientes Einkommen, die anderen lohenswerten Lesestoff. Und nach solchen sympathischen Gesprächen, weiß ich, die Welt könnte eine andere, bessere sein. Wenn alle ein Stück dazu beitrügen …

Hinz & Kunzt Literaturausgabe Sonderheft Herbst 2011 in Hamburg

http://www.hinzundkunzt.de/nachrichten/100-seiten-zum-schmockern/

Hinterlasse eine Antwort

*