Unterwegs – Ausstellung von Studierenden der HfbK

Eine wundervolle Idee: Nicht nur die Auseinandersetzung mit der Frage, wohin unsere Gesellschaft eigentlich „unterwegs“ ist, sondern auch die Ortschaft der Vernissage und Ausstellung zu Unterwegs – Ausstellung von Studierenden der Hochschule für bildende Künste. Heute Abend ab 19.00 Uhr ist Vernissage. Von Landungsbrücke 10 tuckert ein Barkassen-Shuttle rüber zur Veddel in den Spreehafen. Bei Sommerwetter also ein Muss! Abgefahren!

Ausstellung von Studierenden der Hochschule für bildende Künste im LiegerMuseum SeHHafen Hamburg, 4. – 6. Juni 2010

mit Karsten Buck | Samuel Burkhardt | Charlotte Dieckmann | Beate Fögen | Florian Hahn | Alexander Hoffmann | Lea Kissing | Claudia Koch | Joo Young Park | Frederik Scholz | Mai Shirato | Nuriye Elisabeth Tohermes | Lilli Wimmer | Anja Winterhalter | Luise Zender

Betreuung: Prof. Susanne Lorenz, Prof. Marion Ellwanger

Studierende der Bildenden Kunst und des Designs an der Hochschule für bildende Künste (HFBK) Hamburg haben sich auf Grundlage persönlicher Motive und Hintergründe mit der Frage auseinandergesetzt, warum und wohin die Gesellschaft unterwegs ist. Die Objekte, Installationen und Filme der Studierenden zeigen visualisierte Fragestellungen, Zukunftsmetaphern und pragmatische Ansätze.

Eröffnung: Donnerstag, 3. Juni 2010, 19.00 Uhr

Abfahrt zur Vernissage per Barkasse von den St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 10, um 18 und 19 Uhr, Näheres und Rückfahrt auf dem Flyer zur Unterwegs-Ausstellung

Ort: LiegerMuseum, Spreehafen, Berliner Ufer, Hamburg Veddel – Karte

http://www.hfbk-hamburg.de/index.php?id=879

Hinterlasse eine Antwort

*