Tag der Offenen Werkstätten Hamburg 2011

Werkstätten sind meistens für den Publikumsverkehr nicht freigegeben. Neugierigen Besuchern bleiben sie verschlossen, manche vermuten großartige Geheimnisse hinter ihren Türen. Die Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks Hamburg e. V. (AdK) bietet deshalb am 14. und 15. Mai 2011 den Tag der Offenen Werkstätten – Von Tür zu Tür – Eine Entdeckungsreise in das Kunsthandwerk.

Noch im letzten Jahr, war es der schwarz-grünen Koalition kaum klar, dass Hamburg eine alte Kulturstadt ist, eine Kulturmetropole. Ist es aber. Und solch eine Stadt der Kultur – und natürlich des Handwerks – besitzt Werkstätten, in denen Künstler ihre Werke herstellen. Wie es in manchen von ihnen hergeht, darf sich das wissensdurstige Publikum am kommenden Wochenende anschauen.

Tag der Offenen Werkstätten Hamburg 2011 PDF-Flyer

14. – 15. Mai 2011
Verschiedene Ort in Hamburg
Von Tür zu Tür – Entdeckungsreise Kunsthandwerk
Eintritt in die Werkstätten frei. Führungen zu bestimmten Werkstätten zwischen 12,- und 15,- €

Hinterlasse eine Antwort

*