Ausstellung und Buch: Good Night Stories for Rebel Girls

Ausstellung und Buch: Good Night Stories for Rebel Girls

Die Buchhandlung Heymann in Hamburg-Eppendorf zeigt im Januar ausgewählte Drucke der Illustrationen aus Good Night Stories for Rebel Girls und lässt so die Geschichten der porträtierten Frauen lebendig werden.

Wandeln Sie zwischen den Porträts berühmter Frauen wie Frida Kahlo und Coco Chanel, lernen Sie neue Vorbilder wie die Informatikerin Margaret Hamilton oder die Astronomin Wang Zhenyi kennen und lassen Sie sich von der Vielfalt und Einzigartigkeit dieser mutigen Frauen inspirieren.

Sie sind ins All und über den Atlantik geflogen, haben den Erdball schon mit 16 umsegelt und die höchsten Gipfel in Röcken bestiegen. In allen Ländern und zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Herrscherinnen, die unter widrigsten Umständen ihre Länder regierten, Aktivistinnen, die gegen Ungerechtigkeit protestierten, Wissenschaftlerinnen, die unbekannte Pflanzen und gefährliche Tiere erforschten.

Good Night Stories for Rebel Girls von Elena Favilli und Francesca Cavallo versammelt 100 inspirierende Geschichten über beeindruckende Frauen, die jedem Mädchen Mut machen, an seine Träume zu glauben. Illustriert wurde das Buch von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt.

Good Night Stories for Rebel Girls

Ausstellung Good Night Stories for Rebel Girls

bis 2. Februar
Montag-Freitag: 9-20.00 Uhr
Samstag: 9-19.00 Uhr

Buchhandlung Heymann

Eppendorfer Baum 27, 20249 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*