13. Japan Filmfest Hamburg 2012

13. Japan Filmfest Hamburg 2012

Die Japanische Mentalität ist abseits vom Kirschblütenfest nicht jedermanns Sache. Aber natürlich gibt es auch sehr viele Liebhaber der recht abgefahrenen Japanischen Kultur. Bei uns kommt dies beim jährlichen Japan Filmfest Hamburg zum Ausdruck, das vom 23. bis 27. Mai 2012 in verschiedenen Hamburger Programmkinos stattfindet. Zu diesem kleinen, aber feinen Filmfest gibt es auch ein charmantes Rahmenprogramm, so dass wir uns auf ein tolle Filmfestival freuen können.

Japan Filmfest in Hamburg 2012 Programm als PDF

JFFH – 13. Japan Filmfest Hamburg
23. – 27. Mai 2012

Filmfest Lounge
Donnerstag bis Sonntag täglich ab 18 bis 24 Uhr,
PROJEKTOR, Sternstraße 4, 20357 Hamburg (Nähe U-Bahnstation Feldstraße)

Stammhaus des mobilen Kinos FLEXIBLES FLIMMERN Von Donnerstag bis Sonntag zwischen 18 und 24 Uhr sind japanische Spezialitäten im Angebot. Täglich ab 16 Uhr wird ein besonderer japanischer Film präsentiert – der Eintritt ist frei! Reservieren Sie bitte rechtzeitig unter jffh@raumzeitkontrolle.de. Im oberen Stockwerk der FILMFEST-LOUNGE wird darüber hinaus das Kunstprojekt eines japanischen Künstlers ausgestellt.

Filmfrühstück
Sonntag, 27.05.2012, ab 10.00 Uhr
Reisbällchen, Misosuppe, Tsukemono, grüner Tee und das bei Genießern beliebte Natto stehen ebenso bereit wie Croissants und Kaffee. Gleich im Anschluss wird im nahegelegenen 3001 Kino der Frühstücksfilm A GENTLE RAIN FALLS FOR FUKUSHIMA präsentiert.

Kimono-Basics – Den Kimono richtig anziehen
Sonntag, 27.05.2012, 14.00 Uhr
Der Kimono ist das bekannteste traditionelle Kleidungsstück aus Japan, doch nur die wenigsten Europäer wissen ihn korrekt anzulegen. Wie Juban, Kimono und den Obi in eine Otaiko richtig zu binden sind, lernen Sie in einem kurzweiligen Einführungskurs.

After Festival Treff
Sonntag, 27.05.2012, nach den Spätvorstellungen
Nach fünf intensiven Filmfesttagen treffen sich am Sonntagabend das gesamte Team des JFFH 2012 sowie die noch anwesenden japanischen Gäste zu einem großen Abschlusstreffen in der Filmfest Lounge. Auch unsere Festivalbesucher sind herzlich eingeladen den Abschluss des 13. Japan Filmfest in Hamburg gemeinsam zu feiern

Naomi Oroji Live
Konzert der japanischen Sängerin und Komponistin Naomi Oroji bei der Weltpremiere zum bewegenden Beziehungsdrama THE MYSTERIOUS FLOWER OF ANTERU (zu dem sie den Soundtrack komponiert hat) am 24. Mai im 3001 Kino ihr Können als Sängerin live unter Beweis stellen.

Kinos
Metropolis Kino, Steindamm 52/54, 20099 Hamburg – Map
3001 Kino, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg – Map
B Movie, Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg – Map
Projektor, Sternstraße 4, 20357 Hamburg – Map


LUST OF THE DEAD – Lustvolle Zombiehorden auf dem 13. JFFH

13. Japan Filmfest Hamburg
Eröffnungsfilm und Weltpremiere mit zahlreichen Gästen
BLACK DAWN
Mittwoch, 23.5.2012 um 20.00 Uhr im Metropols (Tickets)

http://www.jffh.de
https://www.facebook.com/japan.filmfest.hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*