Dokumentarfilmwoche Hamburg

Dokumentarfilmwoche Hamburg

Die dokumentarfilmwoche hamburg ist das einzige Filmfestival der Region, das sich ganz auf den Dokumentarfilm spezialisiert hat. In den 4 Kinos 3001, B-Movie, Lichtmeß und Metropolis werden Filme präsentiert, die sonst nicht den Weg in die Stadt fänden. Die dokumentarfilmwoche hamburg zeigt sowohl kleine, abseitige und experimentelle Dokumentarfilme, die ohne Senderbeteiligung und Fördermittel entstanden sind, als auch die Höhepunkte der internationalen Festivalszene. Ein wichtiger Fokus liegt auf regionalen Produktionen, denn die dokumentarfilmwoche hamburg ist seit 2004 als lokaler Treffpunkt für Dokumentarfilm-Interessierte ebenso einzigartig wie als Plattform für die Hamburger Filmkultur.

Dokumentarfilmwoche Hamburg 2014

Vom 9.-13. April 2014 in ausgesuchten Programmkinos
Tickets 7,50 € oder € 5,50 € ermäßigt
(Aufschlag bei Überlänge)
6er-Fetivalticket: 35,- €
Die Sechser-Festival-Karte ist übertragbar und berechtigt die Karteninhaber zum Besuch von sechs Vorstellungen während des Festivals.
Karten können nur in den Kinos direkt reserviert werden.

Festival-Kinos der Dokumentarfilmwoche 2014 in Hamburg:

3001, Sternschanze/Eimsbüttel
MetropolisSt. Georg/City
Lichtmeß, Altona/Ottensen
B-Movie, St. Pauli

http://www.dokfilmwoche.com

Hinterlasse eine Antwort

*