Ein Spiel würde dem Tor gut tun – Bild der Woche

Ein verrostetes Tor auf einem verstecken Grandplatz im Hamburger Stadtteil Rahlstedt. Da passt die abgewandelte Plattitüde von dem Tor, das einem Fussball-Spiel gut tun würde, wie die Faust aufs Auge. Gerade eine Fussballweltmeisterschaft wirkt auf viele wie ein Floskelmagnet. Das bildet ein solches wunderschönes Tor mit immerhin frischem Netz einen schönen Kontrast zum vollkommenen Großereignis in Südafrika.

WM 2010 Hamburg - Das Tor

Hinterlasse eine Antwort

*