besondersschön am 23. März

besondersschön am 23. März

Die Veranstaltungsreihe BESONDERS hat sich einer Leidenschaft verschrieben: die Welt einzigartiger und lebendiger zu machen. Zu diesem Zweck findet am 23. März 2014 die Veranstaltung besondersschön statt. Die Veranstalterinnen (Johanna Pröpstl und Congsu He) zeigen dann die diesjährige, handverlesene Auswahl an Ausstellern.

Also mit frischem Design in den Frühling starten. Fangen wir doch in der Wohnung an und machen diese mit den feinen Porzellanvasen von EdelWeiss, stilisierten Tulpen als Tapenaufkleber (eine Idee von melamei) oder den Betonschalen von Glänzend Grau frühlingstauglich.

Der Sonne begegnen wir in diesem Jahr mit der ganz besonderen Sonnenbrille aus Holz. Der Labelname Karmawood verrät, dass es den vier Freunden neben dem tollen Design auch um nachhaltiges Holz und soziale Verantwortung geht.

Und wenn sie mal nicht scheint, die Sonne, hat GANTlights für uns die richtigen Lampen. Insgesamt präsentieren fast 80 Aussteller aus ganz Deutschland ihre Produkte. Diese zeichnen sich durch Charme, Qualität und Innovationskraft aus. Sie stammen aus kleinen, feinen Ateliers und Werkstätten. Wie z.B. die Taschen von MINUK die in Handarbeit mit Liebe zum Detail in Hamburg hergestellt werden.

Ein lebendiges Rahmenprogramm zum Mitmachen wird durch die Unterstützung des Museums der Arbeit und DaWanda, dem Online-Marktplatz für Handgemachtes möglich.

besondersschön 12

Am Sonntag, den 23. März 2014 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt 4,- EURO

Museum der Arbeit

Wiesendamm 3
22305 Hamburg

www.besondersschoen.de

Hinterlasse eine Antwort

*