Wochenendtipps Hamburg vom 29. bis 31. Juli 2016

Wochenendtipps Hamburg vom 29. bis 31. Juli 2016

Ach, ich freue mich auf das Wochenende in Hamburg. Und weiß auch gar nicht, wohin ich meine Nase wenden sollte, die mich leitet. Das PAL-Open-Air-Festival in der HafenCity klingt sehr vielversprechende. MS Artville eröffnet endlich, ein Highlight des Jahres. Es gibt das Mitsommernachtssingen im Stadtpark und das Urbanathlon unten am Fischmarkt für Wahnsinnige. Zum Entspannen zum Ausklang des Wochenendes die Poets on the Beach. Und fast alles sogar umsonst und draußen. Muss nur noch das Wetter halten, dann greifen unsere charmanten Wochenendtipps. Freuen wir uns auf ein Sommerwochenende voller toller Veranstaltungen.

Wochenende in Hamburg: Veranstaltungen & Wochenendtipps vom 29. bis 31. Juli 2016

Festivals in Hamburg

PAL Open Air

Unter dem Dach der neuen Messehallen, in einem Fragment des ehemaligen Verwaltungsgebäudes des Kohlekraftwerks »Karoline« soll der KulturRaum Karoline entstehen. Mit dem KulturRaum Karoline, im täglichen Sprachgebrauch häufig schlicht Karoline genannt, möchten wir die Vision einer innerhalb Hamburgs unvergleichbaren Möglichkeit des kulturellen Aufeinandertreffens verwirklichen und einen Ort schaffen, an dem Künstler und „Schaffende“ verschiedener Genres und Branchen Raum finden und der Besucher aller Art anzieht. Mit Kunst, Musik, handgemachten Getränken und einem Speisemarkt zeigen wir die Zukunft des Uwerks im Karoviertel. Eine Messe »draußen unter freiem Himmel« in der sich alle zukünftigen Bewohner des Hauses präsentieren und demonstrieren, wie man demokratisch ein lange, unbelebtes Haus aus dem Tiefschlaf erweckt und gemeinsam evolutioniert! Die Affenfaust Galerie einer unserer zukünftigen festen Partner in der Karoline wird vor Ort eine Kunstinstallation präsentieren. Musikalische Untermalung erfahren wir durch verschiedene Live Sets von 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr ausschliesslich schaffender Musiker des Hauses und Residierende des PAL Clubs, meist bereits ansässig mit eigenem Musik-Studio im Haus. Mit einem weiterem wichtigen Kooperationspartner und Bewohner des Uwerks Salt and Silver werden wir Euren Gaumen verwöhnen. Das Innenarchitekten-Team des Hauses, Daute wird Möbel ausstellen und das zukünftige Flair innerhalb des Gebäudes präsentieren. Vor Ort ist der MLOVE Future City Campus geöffnet, er zeigt und erläutert innovative Projekte der Stadt. Eintritt frei, denke ich mal. Und Party.
Wann: Samstag & Sonntag von 12 – 22.00 Uhr
Wo: MLOVE, Baakenhöft, 20457 Hamburg (Hafenity)

Duckstein-Festival

Ein Festival würde ich die Zusammenballung an Edelzelten in der HafenCity nicht nennen. Aber das Duckstein-Festival in Hamburg ist schon gute Tradition und findet in diesem Jahr vom Freitag, den 22. bis zum 31. Juli 2016 statt. Umsonst und draußen. Musik, Kunst, Handwerk, Wein, Bier und Fresserei.
Wann: Ganzes Wochenende
Wo: Störtebeker Ufer, 20457 Hamburg (HafenCity)

MITsommernachtsSINGEN im Stadtpark

Beim „MITsommernachtsSINGEN“ erklingen Stimmen, Melodien, Lieder, hört man Gitarre, Akkordeon und Trommeln. Das Musik-Ensemble Hamburger Sommerbühne präsentiert Konzerte zum Träumen, Mitsingen und Mitsummen. Eintritt frei!
Wann: Samstag um 16 und und 21.00 Uhr.
Wo: Amphitheater im Stadtpark
(bei der Heinrich-Hertz-Schule am Grasweg), 22301 Hamburg (Winterhude)

Rabatz Open Air

Timetable Open Air:
12 – 15.00 eatmydisco (Audio Safari)
15 – 17.30 Piemont (Lapsus)
17.30 – 20.00 Karotte (Official Fanpage) (Break New Soil)
20 – 22.00 Alex Stein (Sprout Records)

Tickets: Abendkasse 15,- Euro

Wann: Samstag ab 12 & Afterhour Outdoor ab 22.00 Uhr
Wo: Landhaus Walter, Otto-Wels-Str.2, 22303 Hamburg (Stadtpark)

MS Artville

Das MS Artville Kunst-Festival – vom 30. Juli bis 13. August 2016 – auf der Wilhelmsburger Industrie-Insel mitten im Grünen ist immer noch eine Art Geheimtipp. Am Samstag das MS Artville Richtfest/Vernissage ab 16.00 Uhr (8,- Euro) und am Sonntag MS Artville Kunstgucken ab 14.00 Uhr. Kommt an unserem Galerie-Sonntag vorbei, guckt euch die Kunst an und nehmt an den Kunstspaziergängen teil. Der Eintritt am Sonntag ist frei.
Wann: Samstag & Sonntag
Wo: Alte Schleuse 23, 21107 Hamburg (Wilhelmsburg

Sport in Hamburg

Urbanathlon

12 Kilometer entlang der Hamburger Elbmeile, spektakuläre Hindernisse: Reifenberge, Halfpipe, Containertreppe und viele andere. Dazu über 1.000 Stufen und 250 Höhenmeter. Der Men’s-Health-Urbanathlon ist das Race-Highlight für Männer und Frauen, die die ultimative Herausforderung suchen. Sie laufen nicht mit und wollen trotzdem vorbeischauen? Kein Problem. Für alle Teilnehmer und Gäste gibt es neben dem Race ein buntes Festival am Hamburger Fischmarkt. Beim Urbanathlon Street-Festival erleben Sie eine starke Mischung aus Attraktionen zum Mitmachen und Zuschauen: Musik, Breakdancer, Skater, Slackliner, Capoeira. Umsonst und draußen
Wann: Samstag ab 11.00 Uhr
Wo: Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Straße, 22767 Hamburg (Fischmarkt/Altona)

Party in Hamburg

Urbanathlon After Race Party

Außerordentlich fitte Menschen sehen nicht nur gut aus, sie können auch außerordentlich gut feiern! Lasst euch davon überzeugen und seid dabei, wenn Hamburgs Top DJs die Urbanathlon After-Race-Party zum absoluten Höhepunkt des Tages werden lassen! After-Race-Party auf zwei Tanzflächen mit House, RnB und Charts. Tickets ab 12,50 Euro, Normal 15,- Euro.
Wann: Samstag ab 22.00 Uhr
Wo: Parlament Hamburg, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg (Innenstadt

Pride Night

Eintritt 25,- Euro. Im Anschluss steigt ab 23 Uhr die Pride Night Party in Kooperation mit PINK INC. auf vier Floors im Klubhaus St. Pauli(Spielbudenplatz 21/22, 20359 Hamburg) für 10,- Euro
Wann: Samstag um 20.00 Uhr
Wo: Schmidtchen, Spielbudenplatz 21/22, Hamburg (St. Pauli)

Poets on the beachPoets on the Beach

Literatur in Hamburg

Poets on the beach

TIPP: So rechts von der Strandperle lesen Cenk Bekdemir, Arne Poeck, Bente Varlemann und ein Überraschungsgast! Moderation: Friederike Moldenhauer! Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Auch bei Regen lesen die Autoren – zur Not unter einem Regenschirm. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!
Wann: Sonntag um 18.00 Uhr
Wo: Strandperle, Övelgönne 60, 22605 Hamburg (Neumühlen)

Flohmärkte in Hamburg

Langschläferflohmarkt auf dem Überseeboulevard

Der charmanten Langschläferflohmarkt auf dem Überseeboulevard in der HafenCity wird bereichert von einem spannendes Rahmenprogramm zum Mitmachen.
Wann: Samstag 11 bis 16.00 Uhr
Wo: Überseeboulevard HafenCity, 20457 Hamburg (HafenCity)

Kulturflohmarkt am Museum der Arbeit

Eine bunte Mischung aus Trödel, Second-Hand und Hausrat werden im schönen und großzügigen Flohmarktparadies am Museum der Arbeit vis à vis dem Barmbeker Bahnhof dargeboten. Umsonst und draußen
Wann: Samstag von 9 – 17.00 Uhr
Wo: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg (Barmbek)

Sommerkino in Hamburg


ElbFilmKunst: Freitag „The Artist“ um 21.45 Uhr am Holmbrook, Agathe-Lasch-Weg 1, 22605 Hamburg. Eintritt 5,- Euro (+ 15 Euro Kopfhörerpfand)

Freiluftkino auf dem Rathausmarkt umsonst und draußen jeweils ab 22.00 Uhr:
Freitag „McCabe und Mrs. Miller“
Samstag „Sein oder Nichtsein“
Sonntag „Heaven“

Schanzenkino im Sternschanzenpark 8,- Euro (ggf. plus Zuschlag) jeweils ab 21.45 Uhr:
Freitag „Ich bin dann mal weg“
Samstag „The Revenant – Der Rückkehrer“
Sonntag „The Big Short“

zeise Openair) 8,- Euro (ggf. plus Zuschlag) jeweils ab 21.30 Uhr:
Freitag „Zoomania“
Samstag „Hail, Caesar!“
Sonntag „Picknick mit Bären“

Hail, Caesar! Trailer

Wann: täglich ab 21.30 Uhr
Wo: Open Air Kinos in Hamburg

Sonstiges in Hamburg

Sommerdom

Konto Leeräumen und ab gehts zum Dom. Für alle Daheimgebliebenen – die, die aus den Touristenfallen in den Wochen des Sommerdoms zurückkehren sind eh pleite – eine bunte Gelegenheit, den Zucker- und Cholesterin-Spiegel rauszufahren und die sauer verdienten Kröten in Drehkarussells und Todessternen durchzubringen. Warum auch nicht, man lebt nur einmal.
Wann: Täglich
Wo: Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg

Wasserlichtkonzerte und Wasserspiele in Planten un Blomen

In den Sommermonaten finden täglich die berühmten Wasserspiele am Parksee statt. Die farbigen Wasserlichtkonzerte werden bis August allabendlich um 22.00 Uhr und ab September bereits um 21.00 Uhr gespielt.
Wann: Ganzes Wochenende
Wo: Planten un Blomen

Weitere Hamburg Tipps: Unsere Wochenendtipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Veranstaltungen Hamburgs. Die Leser können gerne Anregungen und Veranstaltungen, die wir hier nicht berücksichtigt haben, in die Kommentare schreiben. Als Veranstalter nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse termine@sommer-in-hamburg.de, um uns Pressematerial und Event-Termine zukommen zu lassen. Leser haben die Möglichkeit unseren Feed oder unseren (automatischen) Newsletter zu abonnieren. Weitere Hamburg Tipps finden Sie auf unserer Website in unserem Hamburg Eventkalender oder auf unserer SOMMER IN HAMBURG-Facebook-Seite, die beinahe täglich aktualisiert wird. Und bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Verlosungen.

Hinterlasse eine Antwort

*